Keine Treffer zu Ihrer Suche. Versuchen Sie es mit einem anderen Suchbegriff oder stöbern durch unsere Angebote:

Stöbern Sie durch unsere Angebote (1.387 Treffer)

Thalassines Beach Villas
1.011,55 € *
ggf. zzgl. Versand

5 Nächte , 2 Personen, 4 Sterne, ab 1011.55,- EUR, Sotira (Zypern), Zypern

Anbieter: Neckermann Reisen
Stand: 17.09.2019
Zum Angebot
Zypern
7,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Geburtsstätte der Liebesgöttin Aphrodite ging Zypern in die großen Mythen der Antike ein. Südlich der Türkei gelegen, bildet sie seit jeher den Brückenkopf zwischen Orient und Okzident. Daher wurde die Insel über Jahrtausende von Eroberern begehrt. Noch heute zeugen davon die Ruinenstadt Koúrion, die Selimiye-Moschee in Nikosia oder die Kreuzritterfestung Kantára. Dazu bietet Zypern viel beeindruckende Natur, zerklüftete Küstenabschnitte, Sandbuchten und malerische Häfen. Auf den grünen Berghängen des Tróodos wächst seit Jahrtausenden Wein. Seit 1974 ist die drittgrößte Insel des Mittelmeeres geteilt in einen griechischen Süd- und einen türkisch besetzten Nordteil. Jeder dritte Zyprer wurde zum Flüchtling im eigenen Land. Viele hoffen bis heute auf die Wiederkehr in ihre alte Heimat.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Mein Zypern
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zypern - das ist Weltgeschichte als Inselgeschichte. Aufgrund ihrer strategischen Lage war die Insel stets Objekt der Begierde fremder Mächte. Alle waren hier: Phönizier, Griechen, Römer, Byzantiner, Kreuzritter, Venezianer, Genuesen, Osmanen, Briten. Und alle haben Spuren hinterlassen: Die eindrucksvollsten Denkmäler - nach den römischen und frühbyzantinischen Ruinen von Salamis - stammen aus fränkischer und venezianischer Zeit, wie die Abtei von Bellapais, der befestigte Hafen von Kyrenia, die prächtigen Kathedralen von Nikosia und Famagusta, wo Shakespeares Othello spielt. Drei Jahre hat Joachim Sartorius auf Zypern gelebt - jetzt kehrt er dorthin zurück, zu den Kulturen und Legenden, zu Farben und Licht der Levante. Er spürt den vielen historischen und seelischen Sedimenten nach, der bewegten Geschichte der Insel, ihrer Teilung nach der türkischen Invasion im Jahre 1974 und der schwierigen aktuellen Situation. Und doch ist dieses Buch nicht das eines Historikers oder Politologen, sondern das eines Dichters, der an der Hand guter Freunde - Inselgriechen wie Inseltürken - Zypern zu verstehen sucht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 09.09.2019
Zum Angebot
Zypern
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie kann denn Norden Süden sein? Im Herzen die Sonne Zyperns und im Kopf die Ordnung Deutschlands. Politisch vollkommen unbedarft reise ich auf eine Insel voller Konflikte. Im Reisegepäck die Erinnerung an den Stress mit der deutschen Post, erfahre ich hier dazu Dimensionen ungeahnter Größe, die mir den Kopf wieder zurecht rücken und mit Ruhe und gutem Essen meine Art von Humor und Zwecksarkasmus mit der Zypernsonne um die Wette glänzen lassen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Zypern
5,49 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Zypern:Wo die Götter Urlaub machen Jochen Frank

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.09.2019
Zum Angebot
Zypern
0,50 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr:

Anbieter: trade-a-game
Stand: 07.09.2019
Zum Angebot
Zypern
3,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Bildband Zypern
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Bildband Zypern ist ein ideales Geschenk für jeden, der diese Insel im Mittelmeer liebt. In vielen Bildern wird Zypern vorgestellt, ergänzt um zahlreiche Informationen zu Geschichte und Gegenwart.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Lesereise Zypern
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ach, wäre sie nur beweglich! Ein großer Schlepper würde Zypern dann aus dieser Zwangslage am östlichen Rand des Mittelmeers befreien und die Insel in ruhigeres Fahrwasser bringen. So hat seit elftausend Jahren fast jeder Heißsporn hier seine Flagge mindestens einmal in den Boden gerammt. Die Engländer kamen sogar zweimal. Sie haben den Linksverkehr hinterlassen und sind auch heute trotz der Unabhängigkeit der Insel sehr präsent. Knut Diers ist bei seinen Erkundungen von den traumhaften Stränden, über das Wandern mit Meerblick, die Klöster und Mountainbike-Strecken bis zum Skifahren auf dem höchsten Berg, dem nahezu zweitausend Meter hohen Olymp fast in jedem Winkel Zyperns unterwegs gewesen. Er traf Aphrodite, die Schaumgeborene, und sah sich auch Adonis aus der Nähe an. Die drittgrößte Insel im Mittelmeer ist die hübscheste Randerscheinung Europas. Hier überschneidet sich Europa mit Afrika und dem Orient. Hier treffen türkische Einflüsse mit griechischen zusammen. Nikosia, die letzte geteilte Hauptstadt der Welt, liegt mittendrin. Nichts wie hin, bevor die letzten Geheimtipps der Insel aufgebraucht sind!

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot